Archiv

ALLERLEI

Allerlei gibt es heute mal wieder zu erzählen.

Die neue Woche hat nun also mal wieder begonnen und statt meine wohlverdienten Ferien geniessen zu können, absolviere ich einen Kurs und arbeite nebenbei meinen Stapel an Arbeiten für mein Heilpädagogikstudium ab.

Am Samstag allerdings haben mein Schatzerl und ich uns einen "sozusagen" freien Tag gegönnt. Zu diesem "freien" Tag gehörte das Putzen und Aufräumen des Hauses und das empfangen von Besuch !! Mit dem Besuch versprach der Abend lustig zu werden. Beim Genuss von Fondue Chinois und einem feinen Gläschen Wein waren die Voraussetzungen dazu auch schon bald geschaffen.... !
Der Sonntag war schon vom Wetter her nicht wirklich etwas besonderes. Regen den ganzen Tag und so nahmen Schatzerl und ich einen Anlauf um unser Schwimmtraining mal wieder fortzusetzen, was uns nach Willisau ins Hallenbad führte. Leider war das nasse Wetter prädestiniert dafür, dass sämtliche Familien der Umgebung auch im Hallenbad in Willisau waren und so schwammen wir mal wieder brav unseren "Slalom-Parcours".
Schliesslich luden wir Nachbarn zu einem Kaffee ein und plauderten eine Weile.. Da das Wetter sich in der Zwischenzeit nicht gebessert hatte machten wir es uns mit einem Raclette vor dem Fernseher gemütlich und genossen den Abend. Im Fernseher lief "Mr. Deeds" und da das Programm nicht unbedingt viele bessere Alternativen bot, schauten wir uns den Film an.
Wenn man nicht zu hohe Ansprüche an einen Film stellt und einfach nur konsumieren will, ist es genau das Richtige. Trotzdem war der Schluss sehr kitschig und absolut vorhersehbar....

Meine Filmbewertung:Mr. Deeds

Tja, und heute eben begann mein toller Ethik und Religionen Kurs, ohne den ich in naher Zukunft keine "Bibel-Lektionen" mehr halten darf. Bibel heisst ja nun eben "Ethik und Religionen" und abgesehen vom Namen hat sich eigentlich nicht viel geändert. Alle Lehrpersonen müssen nun einen Kurs absolvieren. Ich habe mich heute so ziemlich den ganzen Tag gefragt, was ich da mache. Den Lehrplan lesen und das neue Lehrmittel anschauen kann ich auch ohne Kurs. Und da der Kursleiter aus dem Kanton Uri kommt, kennt er sich mit den Gesetzen und Richtlinien die zu diesem Fach im Kanton Luzern vorherrschen auch nicht so richtig aus... Alles in allem werde ich nun also nochmals 1 1/2 Tage während diesen Ferien und 2 1/2 Tage während den Fasnachtsferien "absitzen" dürfen, nur, damit ich einmal pro Woche mit Kindern Sachen machen kann, die ich bis anhin schon gemacht habe....
Am Donnerstag bin ich den ganzen Tag in der Schule um an meinem Unterricht zu feilen und um mit der Pensenpartnerin noch einige Absprachen zu treffen.

Ich konzentriere mich mal auf die guten Sachen:

1. Unser Wohnzimmer sieht nun endlich mal einigermassen gut aus (nachdem ich mehr Pflanzen und andere Möbel reingestellt und die bestehenden Möbel leicht verrückt habe)
2. Heute Abend kommt wieder "Desperate Housewives"
3. Ab Freitag habe auch endlich ich noch eine Woche Ferien...

Bis bald!

1 Kommentar 2.10.06 18:13, kommentieren

NASS

Heute stand wieder Weiterbildung auf dem Programm. Und das Wetter spielte mit. Nun, zumindest in dem Sinne, dass man es nicht bereuen musste nicht draussen sein zu können !! Als ich mich am Abend auf den Weg zum Bahnhof machte, waren anschliessend meine Schuhe, meine Hosen und auch meine Ärmel nass, obwohl ich einen Schirm hatte. Der Regen war erbarmungslos....

Nun sitze ich zu Hause, geniesse es gemütlich im Trockenen zu sitzen und werde demnächst dem Kribbeln in meinen Fingern nachgeben...
Meine e-Gitarre wartet auf mich und möchte bearbeitet werden ! Sowieso möchte ich mal wieder so richtig kreativ tätig sein und mit meinen bescheidenen Mitteln ein neues Lied auf die Beine stellen um es HIER zum Wettbewerb freizugeben. Das heisst, dass man, sollte ich tatsächlich in den nächsten Tagen ein neues Lied aufnehmen können, für das Lied voten kann. Ich werde natürlich in den Blog schreiben, wenn es denn mal so weit sein sollte... Da ich aber Gitarre, Bass, Klavier und alle anderen Instrumente selbst einspielen möchte kann es eine Weile dauern...

Bis bald! Die Musik wartet !

1 Kommentar 3.10.06 17:15, kommentieren

SHOPPING

Wir haben es getan!

Schatzerl und ich gingen heute nach meinem Weiterbildungskurs auf grosse Einkaufstour. Zuerst waren wir bei LIPO, da ich dort einen Überwurf abholen musste, den ich schon länger reserviert hatte. Danach ging es weiter zum INTERIO in Pratteln. Wir suchten eine Weile, bis wir das Einrichtungshaus endlich fanden. Da im Internet steht man solle die Autobahnausfahrt Liestal nehmen und es dummerweise aus unserer Richtung zwei Liestal-Ausfahrten gab, fuhren wir noch einige Zeit durch einige Dörfer, ehe wir im Interio ankamen.
Dort angelangt hauten wir den Guttschein von Mirkos Bruder auf den Kopf. Vor etwa drei Jahren bekamen wir den geschenkt und sind seither noch nie wirklich auf die Idee gekommen etwas dafür zu kaufen... Wir fanden schliesslich einen teuren Anzug für die Bettdecke, vier Eierbecher, eine kleine Milchkanne, wenn Gäste zum Café bei uns sind und zwei Duftkerzen. Das war die ganze Ausbeute und deckte auf den Rappen genau den Betrag des Gutscheines ab...
Anschliessend ging es weiter zu meinem LIEBLINGSMÖBELHAUS, weil man dort so schön laufen und sich die verschiedensten Dinge anschauen und kaufen kann. Letzteres haben wir natürlich auch getan. Wer kann bei diesem Angebot schon widerstehen? Unsere Ausbeute war reichlich. Neben zwei Nackenstützen für zukünftige lange Flüge und ein paar Gummistiefel für mich gab es noch vier Espresso Tassen mit Unterteller, dazu passende kleine Löffel, zwei kleine Bilderrahmen, zwei Lampen und dazu passende Lampenbirnen, eine Plüschratte, mit der unsere Katzen schon rege spielen und eine Giesskanne für drinnen (damit wir mit unseren Zimmerpflanzen nicht die ganze Zeit zum Wasserhahn rennen müssen). Eigentlich wollten wir noch einen Sessel kaufen, aber den, den wir wollten, gibt es erst nächste Woche wieder . Naja, dann haben wir Ferien und werden bestimmt mal wieder dazukommen hinzufahren.

Gestern habe ich noch an meiner Musik herumgebastelt und konnte auch schon ein paar Akkorde auf dem Klavier und Gitarrenriffs aufnehmen, aber die Arbeit wird wohl erst morgen weitergehen, denn heute gab es noch allerhand anderes zu tun. Wenn ich morgen nach Hause komme, dann wird wieder musiziert.... Aber klar doch !!

5.10.06 00:03, kommentieren

ENDLICH FERIEN

Heute Nachmittag haben meine Ferien nun endgültig begonnen.
Am Morgen stand noch jede Menge Arbeit in der Schule an, aber jetzt, jetzt geniesse ich nur noch und bastel höchstens innen oder aussen am Haus und an meiner Musik herum!
Schatzerl und ich waren denn auch schon fleissig.

- Wir waren schwimmen
- Haben auswärts gegessen
- Lebensmittel eingekauft
- Ein neues Bild fürs Wohnzimmer eingekauft
- Bild im Wohnzimmerr aufgehängt
- Relax....

Ich werde mich nun mal auf dem Balkon in den Liegestuhl setzen und das neue FACTS lesen.

Am Abend muss ich unbedingt SCHWEIZ AKTUELL um 19 Uhr auf SF 1 schauen. Der Bericht mit dem Titel "Gefahrenzone Internet Chat" wurde in unserer Schule gedreht. Eventuell sieht man im Bericht auch noch meine PC Boxen !!

So, aber jetzt geniesse ich mal meine endlich begonnenen Ferien!!!!

Bis bald!

5.10.06 17:04, kommentieren

RING VERLOREN

Tja, heute war den ganzen Tag lang Fensterputzen angesagt und da man dabei noch diesen oder jenen Mangel an Fenster und Storen bemerkte, kam der Storenmensch auch gleich vorbei um das Seinige ins Reine zu bringen...
Ich allerdings muss irgendwann während dem Putzen einen meiner Fingerringe verloren haben . Das dumme ist, ich habe es nicht unmittelbar bemerkt, sondern anscheinend erst eine Weile später und alles Suchen hat bis jetzt nichts gebracht. Der Ring bleibt verschollen....
Alle Möglichkeiten, wo das gute Stück sein könnte sind durchforstet und eine Möglichkeit die noch bleibt bringt etwas Arbeit mit sich. Vielleicht ist er nämlich irgendwo draussen in unseren Steinhaufen gefallen und trotz dem Umwälzen zahlreicher Steine wurde der Ring noch nicht gesichtet. Ich werde morgen wohl weiter die Steine herumschieben müssen und wenn er da nicht ist weiss ich auch nicht mehr... !
Dementsprechend ist nun auch meine Stimmung... Mir fehlt mein Ring !!
Mein Schatzerl meinte nur: Hör einfach auf zu suchen und du wirst ihn finden.... Na hoffen wir es klappt!

Bis bald!

6.10.06 20:19, kommentieren

Werbung