Archiv

INS NEUE JAHR GERUTSCHT

Mein Schatzerl und ich sind gemütlich ins neue Jahr gerutscht und haben uns heute einen gemütlichen Tag vor dem PC, resp. der Wii Konsole gemacht.
Viel werden wir heute wohl auch nicht mehr unternehmen. Das Wetter ist schei..e, obwohl die Wolken sich so jetzt auf das Tagesende hin langsam wieder verziehen.

Am Abend wollen wir noch gemeinsam Spiele machen und den Tag so langsam ausklingen lassen.
Schliesslich haben wir beide nur noch einen freien Tag, dann gehts wieder los. Bei mir geht es dann so richtig los.... Nach der gestrigen Nachricht freue ich mich nicht so sehr wieder mit der Arbeit zu starten!

1.1.07 16:41, kommentieren

TURBULENT

Turbulent war der Start in mein Berufsleben im neuen Jahr. Einiges ist passiert, einige Antworten auf offene Fragen habe ich erhalten, aber alles ist noch nicht gelöst.... Es ist nach wie vor kompliziert.
Es gibt Leute denen vertraut man, man denkt sie zu kennen und dann erfährt man etwas, das die Welt aus den Fugen bringt... Es ist krass, was in drei Tagen alles passieren, was man alles erfahren, was man alles für Eindrücke verarbeiten kann. Ich bin jedenfalls momentan etwas verunsichert was die Wörter Vertrauen, Verantwortung und Treue anbelangt.... Es ist unglaublich, was Menschen einander antun können. Jemand geht fast zugrunde, während es dem anderen bestens geht. Jemand rafft sich jeden Tag zusammen und kämpft, während der andere bereits ein Leben lebt, das man ihm nie zugetraut hätte. Mir fehlen die Worte!
Ich hoffe die Lage beruhigt sich bald wieder etwas.

5.1.07 21:55, kommentieren

NEUE WOCHE

Und wieder hat eine neue Woche begonnen. Ich habe ein paar mehr Antworten auf gewisse Fragen erhalten, bin aber hin und hergerissen, weil die Antworten von verschiedenen Seiten kommen und man manchmal einfach nicht weiss, welches die richtige Antwort ist.
Mein Schatzerl und ich haben ein wunderschönes Wochenende zusammen verbracht, Spiele gemacht, Sport getrieben, Zeit zusammen genossen. Es tut gut jemanden an seiner Seite zu haben auf den man sich verlassen kann. Man lernt es umso mehr zu schätzen, wenn jemandem im nahen Umfeld ebendies nicht mehr gegönnt ist...
Der Start in die neue Woche verlief an und für sich ruhig, aber emotional. Beruflich stehe ich momentan etwas weniger in der Luft, auch wenn ich noch nicht genau weiss, wie es ab dem Sommer weitergehen wird... We'll see!

Bis bald!

8.1.07 18:10, kommentieren

1818 ODER 1811

Vielleicht bin ich zu blöd um diese Sache zu begreifen, aber ich bin verwirrt...

Seit Monaten läuft auf den Schweizer Sendern die Werbung mit diesen zwei doofen Skifahrern die jeweilen die 18 als Startnummer über ihrem Skianzug tragen... Ziel der Werbung: Man will den Leuten klar machen, dass man bald nicht mehr die Nummer 111 anrufen soll für eine Auskunft, sondern 1818. So weit so gut... Inzwischen wurde diese Werbung etwas abgeändert. Da kommt ein alter Typ mit der Nummer 111 als Startnummer und dann sagen die beiden 18 18 Typen, dass der nun ausgedient hätte. Ziel: Das gleiche. Die Leute sollen neu 1818 als Nummer für die Auskunft wählen.
Seit einigen Tagen aber heisst es nun in der Werbung, dass die 1811 die neue Auskunftsnummer sei. Ich blicke da momentan nicht ganz durch... Die Swisscom überfordert mein logisches Denken... Oder kann mir jemand erklären, was es mit den beiden Nummern 1811 und 1818 auf sich hat?

2 Kommentare 12.1.07 23:35, kommentieren

FRÜHLING

Wenn man einen Blick nach draussen wirft könnte man eigentlich schon fast meinen es wäre Frühling, ohne dazwischen richtig Winter gehabt zu haben.
Im grossen und ganzen finde ich das Wetter hervorragend. Gestern habe ich einen Teil des Nachmittags sogar lesend auf dem Balkon verbracht. Aber irgendwie vermisse ich den Winter schon ein bisschen. Ein paar Schneeflocken, Schneeballschlachten, Schlittenfahrten... Das alles gehört doch einfach irgendwie ins Jahr. Ich bin gespannt wie lange das warme Wetter noch anhält und ob es zumindest für ein paar Tage doch noch Winter geben wird....

Was meint ihr?

14.1.07 12:58, kommentieren

Werbung