Archiv

ES GEHT WIEDER LOS

Morgen beginnt für mich mal wieder ein neuer Lebensabschnitt. Ich starte mit dem Unterricht in einer neuen Schule. Meine Aufgaben sind neu, ich habe keine eigene Klasse mehr, sondern arbeite an fünf Klassen als Lehrerin für Integrative Förderung und bin gespannt, wie ich die neue Heruasforderung nebst meinem Studium meistern werde.
Auch das Studium hat vor zwei Wochen wieder begonnen. Bereits bin ich im 3. Semester! Wie die Zeit vergeht. Noch vier Semester und dann ist auch das geschafft...
Des weiteren wird eines meiner Gedichte in einer Anthologie veröffentlicht! Da ich in letzter Zeit des öfteren an Schreibwettbewerben teilgenommen habe, habe ich nun endlich einen ersten Schritt machen können! Das Schreiben des Verlages, der mein Gedicht in sein Buch aufnimmt, werde ich wohl eingerahmt aufhängen!

Bis bald!

12.8.07 16:26, kommentieren

KURZTRIP

Meine erste Schulwoche ist bereits um. Es lief alles gut, ich habe die Schüler kennengelernt und mich so richtig mit dem Unterrichten von IF angefreundet (IF= Integrative Förderung). Es macht Spass mit einzelnen Schülern oder kleinen Gruppen ganz gezielt zu arbeiten und auch sonst habe ich noch einige Vorteile gegenüber dem Führen einer eigenen Klasse entdeckt. Ich freue mich schon auf nächste Woche...

Jetzt habe ich bereits Wochenende und da mein Schatzerl noch Ferien hat, wollen wir die Gelegenheit beim Schopfe packen und einen Kurztrip in eine der Süddeutschen Metropolen machen... Wir besuchen dort Freunde und geniessen die gemeinsame Zeit!

In diesem Sinne, schöne Ferien noch (wer noch hat) und bis bald!

16.8.07 12:40, kommentieren

DIPLOMARBEIT

Der Kurztrip ist vorbei, meine zweit Arbeitswoche ebenfalls. Heute Abend steht noch ein Kurs an und danach habe ich Wochenende!!! Doch wirklich frei hat frau ja wie immer nicht. Die Diplomarbeit verlangt Beachtung, Zeit für Recherchen, neue Texte, eine erste kleine Überarbeitung der bereits vorhandenen Sachen... Ich könnte die Liste hier endlos weiterführen. Tatsache ist: Die Diplomarbeit wird mich in den nächsten eineinhalb Jahren noch viel Zeit und Arbeit kosten und ich bin noch nicht so weit, wie ich gerne schon wäre... Doch mein Thema (Homeschooling) ist spannend und man erfährt immer wieder neue Sachen, Ansichten, Regelungen... Falls jemand von euch Leute kennt, die Homeschooling betreiben, bitte unter Kontakt melden. Ich bin über jede Familie froh, bei der ich mal reinschauen darf, oder die mir zumindest ein paar Antworten auf viele meiner Fragen geben könnten.
So, nun muss ich schon bald wieder los...

Bis bald!

23.8.07 16:22, kommentieren

Werbung