Archiv

Neues Layout nach dem Start ins neue Leben :)))

Hallo zusammen

Es war wieder einmal an der Zeit etwas zu unternehmen in Bezug auf meine Homepage. So habe ich heute versucht etwas auszumisten, das Layout zu verändern und einen schönen Blog zu gestalten! Nebst Unterrichten und anderen Verpflichtungen war das gar nicht so leicht, aber nun habe ich doch etwas Zeit gefunden, mich daran zu setzen und etwas zu machen. Das Wetter ist momentan ja auch ziemlich trüb und so passt alles gut zusammen!
Und dann gibt es ja da seit dem 10. Mai auch noch eine Bedeutende Änderung... Vielleicht ist das auch der Grund, dass ich meine Haare wieder geschnitten habe und mir in letzter Zeit tonnenweise neue Kleider zugelegt habe... )
Mein Nachname hat sich ja nun verändert und diesem Umstand wollte ich auch etwas Rechnung tragen, das mit den Haaren war eine andere Sache und das Kaufen der neuen Kleider hat ebenfalls einen ganz anderen Grund
Im Studium befinde ich mich momentan noch im 4. von insgesamt 6 Semestern, dennoch ist die Zeit bis jetzt wahnsinnig schnell vergangen. Am 8. August endet das vierte Semester, nachdem ich Ende Juli noch eine Prüfung ablegen muss und am 5. September beginnt auch schon das neue Semester, dessen Start ich zwecks Flitterwochen aber nicht wirklich mitbekommen werde !!!
So, diese News sollen vorerst reichen...
Ich meld mich bald wieder, versprochen!

3.7.08 18:12, kommentieren

Endlich mal wieder relaxen

Wir haben es tatsächlich wieder einmal geschafft an einem Samstag (fast) nur herumzuliegen und zu lesen. Das gab es schon lange nicht mehr. Am Morgen haben wir zwar noch dies und das erledigt, sind unter anderem gemeinsam einkaufen gegangen und haben anschliessend gemeinsam gekocht, doch danach haben wir so richtig das schöne Wetter geniessen können. Im Liegestuhl mit einem guten Buch in der Hand, so richtig relaxen. Und ich hatte noch nicht einmal ein schlechtes Gewissen von wegen "eigentlich sollte ich lernen, oder an der Diplomarbeit schreiben". Wir konnten uns den freien Tag so richtig gönnen...
Doch heute stehen noch ein paar Dinge auf dem Programm. Nach einem gemütlichen Frühstück auf dem Balkon wollen wir noch einiges erledigen, damit das Schlafzimmer mit einem kleinen begehbaren Schrank endlich Realität wird. Ich bin ja gespannt, wie weit wir kommen!!!!

6.7.08 09:51, kommentieren

Hausumräumen fast fertig...

Schatzerl und ich sind gestern schon weit gekommen mit dem Umräumen des Schlafzimmers, und dem Umstellen diverser anderer Zimmer. Alles nimmt langsam gestalt an und ich freue mich mega, wenn die Schränke im Schlafzimmer mal stehen und unser "Mini-begehbarer Schrank" dann endlich auch fertig ist! Inzwischen ist es ein wenig ein hin und her... Kleider da, Kleider dort, aber es dauert ja nicht mehr lange!!!
So, jetzt muss ich dann aber mal lernen um für die Prüfung am 30. Juli fit zu sein! Am Wochenende habe ich in dieser Richtung nämlich NICHTS gemacht! Tja und nächsten Sonntag bin ich für zwei Wochen weg... Keine Ferien für mich, aber für Cerebral-Behinderte Menschen, mit denen eine ganze Gruppe Betreuer, zu denen ich dann auch gehören werde, nach Deutschland reist... Ich bin gespannt auf die erfahrungsreiche, sicher aber auch strenge Zeit, die ich dort erleben werde!
Bis bald!

7.7.08 12:55, kommentieren

Strenge Ferien

Ich finde es soooo toll, dass unser Schlafzimmer, nach fast drei Jahren im Haus wohnen nun endlich so aussieht, wie wir es von Anfang an haben wollten. Jetzt haben wir einen richtig begehbaren Schrank und ich fühl mich so richtig wohl.....
Schatzerl ist zwar noch nicht ganz fertig mit seinem Teil des Schrankes, aber das wird heute nachgeholt, nachdem wir die letzten Teile für seinen Schrank gestern noch besorgt haben.
Ich indes habe fleissig mit einer Kollegin den ganzen Tag gelernt, werde heute wieder einen Teil meiner Zeit damit verbringen und dann fühle ich mich langsam aber sicher fit für die Prüfung in weniger als drei Wochen...
Ab Sonntag bin ich für zwei Wochen weg ( Schade, nicht im tollen neuen Schlafzimmer übernachten...), aber dafür freue ich mich umso mehr auf die Zeit danach, wenn dieses Praktikum und die Prüfung vorbei sind!!!
So, die letzten Hochzeitsdankeskarten sollten heute noch geschrieben und auf die Post gebracht werden!
Vielleicht habe ich in diesen strengen Ferien, die aus umräumen, lernen und Haushalt bestehen heute vielleicht sogar noch ein wenig so etwas wie Freizeit... Wäre toll, dann würde ich endlich mal im letzten Wallander-Krimi weiterlesen!
Seid gegrüsst!

1 Kommentar 11.7.08 11:51, kommentieren

Abschied

Einmal mehr ein Abschied in meinem Leben, jedoch gottseidank nicht ein "ewiger"! Ich werde die nächsten zwei Wochen nicht zu Hause sein...
Abschied von meinem Mann, von unseren zwei süssen Katzen und allem anderen was ich zu Hause so schätze. Unter Umständen wird mein Mann sogar die ersten Bewegungen unseres ungeborenen Babys verpassen, aber es gibt ja Unmengen von Kommunikationsmöglichkeiten! Ich werde ihn sicher sehr vermissen, hoffe aber, dass ich viel zu tun habe und die Zeit dafür umso schneller vergehen wird!

Bis in zwei Wochen!

12.7.08 19:15, kommentieren

Werbung