Erster Arbeitstag

Für mich hat das Schuljahr 08/09 heute angefangen. Ich hatte nach 18 Wochen ohne Unterrichten meinen ersten Arbeitstag. Erstaunlicherweise war es, als wäre ich nie weggewesen und irgendwie habe ich mich sogar richtig darauf gefreut wieder vor den Schülern zu stehen. Das Strahlen eines Schülers und Feedbacks von anderen haben mir einmal mehr bewiesen, dass ich den richtigen Job mache und dass ich es mir in ein paar Monaten auch als Mama nicht nehmen lassen werde, zwei Tage zu arbeiten. Ich würde es glaube ich vermissen, wenn ich nur noch zu Hause wäre. Keine beruflichen Termine mehr, kein Stress (zumindest Jobmässig), keine lachenden Schülergesichter oder die Freude, wenn etwas gelungen ist... Mein erster Arbeitstag hat mich überzeugt, dass ich meinen Job wohl nie ganz aufgeben werde. Sollte ich in ein paar Wochen jammer und etwas anderes behaupten, erinnert mich an den heutigen Tag !!!

10.11.08 21:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung