Cooles, neues Leben...

Jetzt ist Fabio bereits sechs Wochen und einen Tag alt und mittlerweile hat sich unser Alltag ziemlich eingespielt. Er ist nach wie vor ein sehr zufriedener kleiner Kerl und ich möchte ihn nicht mehr missen. Auch wenn man in vielen Sachen etwas eingeschränkter ist (dessen waren wir uns ja schon bewusst, als wir uns ein Kind wünschten), ist es einfach ein unbeschreibliches Gefühl die Verantwortung für ein so kleines Wesen zu tragen. Man muss sich halt ein wenig organisieren um zwischen Stillen und Wickeln auch noch Zeit für anderes zu haben, aber auf eine Prüfung lernen und in Büchern lesen geht sehr gut.
Schon vor langer Zeit habe ich von einer Kollegin ein Snugli (ein Tragesack) erhalten. Heute erst habe ich ihn mal ausprobiert und ich muss sagen, ich bin begeistert. Beide Hànde sind frei und Fabio schläft genüsslich... Im Tagetuch, welches wir haben, ist das zwar auch so, aber mit dem Binden bin ich noch nicht so gut... Ich überlasse das Tuch meinem Mann, der schon mit dem Tragetuch spazieren war. Ich nehme den Snugli... Schade, dass ich das erst jetzt ausprobiert habe.
Aber es ist schon ein cooles, neues Leben mit Kind und ich bin gespannt auf jeden Entwicklungsschritt von Fabio und freue mich darauf. Seit seiner Geburt hat er schon 6,5 cm an Grösse zugelegt und ist damit anscheinend für sein Alter eher gross. Wiegen tut er 4,2 kg und der Kopfumfang hat sich auch um 3 cm vergrössert. Er wächst und gedeiht. Aber natürlich macht man sich sofort wegen allem Sorgen, wenn mal etwas nicht ist wie es sollte...
Heute war denn auch ein bedeutender Moment in meiner studiumstechnischen "Karriere". Endlich habe ich die Diplomarbeit eingereicht. Wieder ein Kapitel mehr abgeschlossen....

Bis bald!

30.1.09 16:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung